?  verborgene Kontext-Information zur Startseite
Der Scrolltext rechts kann angehalten werden, wenn der Mauskursor die Display-Fläche berührt.

Der WEB-Auftritt der swiss-AGO ist gegliedert in sechs Kapitel; jedes hat seine eigene Grundfarbe. Diese sehen Sie im Kopfbereich jeder Seite und dort steht Ihnen die barrierefreie Navigation zur Verfügung. Die Unterthemen behalten die Grundfarbe während der Vertiefung. Der Mouseover-Effekt aktiviert die Grundfarbe und zeigt ein Slide-Menü. Im rechten Rand leiten Sie die Knöpfe 'rechts', 'links', 'rückw.', 'vorw.' in die sequentielle Navigation.

Es bewegt sich beim Scrollen in unseren Seiten nur der mittlere Teil einer Seite. Dazu muss der Maus-Cursor auf den Slider oder im mittleren Bereich zu liegen kommen. Folglich erscheint der Scroll-Balken vor dem rechten Bildviertel, dem rechten Rand. Häufig ist der Scrollbalken zum grösseren Teil durch die Grafik des rechten Randes abgedeckt. Scrollen mit dem Scrollrad geht nicht, wenn der Mauszeiger im rechten oder linken Rand liegt. Bei Berührung einer Grafik mit der Maus wird ein Informationsfenster eingeblendet.

In Seiten mit Listen oder langen Texten wird aus Gründen einer angenehmeren Lesbarkeit und besseren Übersichtlichkeit die Navigation des Kopfbereiches mit hinaus gecrollt. Durch die Knöpfe 'Top', 'Mitte', oder 'End' ist es Ihnen möglich, ohne umständliches Scrollen ans Seitenende oder wieder an den Seitenanfang zurück zu kehren.
Sie werden das weisse Fragezeichen in den Seiten finden, wo Sie als Benutzer eine Kontext-Erklärung als hilfreich erwarten würden.
Bild mit JavaScript Tooltip (Info-Fensterchen)
Kontakt
Herzlich Willkommen
Die schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Gynäkologische Onkologie
und Brustgesundheit ( swiss-AGO ) ist eine Arbeitsgemeinschaft innerhalb der Schweizerischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG).


Die AGO engagiert sich für die Qualität der Versorgung von Patientinnen mit
Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane und der Brust,
führt klinische Studien durch, organisiert Fortbildungen und
erarbeitet Informationsmaterial für Patientinnen.


Mitglieder sind Frauenärztinnen und Frauenärzte mit besonderem Interesse an gynäkologischer Onkologie. Im erweiterten Vorstand sind zudem
Spezialisten aus anderen Fachgebieten vertreten.


AGO-Zertifizierung
News
Bild: AGO